0234 / 96 13 70

Kommentar zum Landespersonalvertretungsgesetz NRW ist erschienen!

Der bewährte Kommentar zum Landespersonalvertretungesetz ist auf dem Markt. Das Autorenteam Rechtsanwalt Roland Neubert, Dr. Mario Sandfort, Ute Lorenz, Karl-Heinz Kochs haben in der Neuauflage 2012 die mit dem Reformgesetz 2011 eingeführten Neuerungen ausführlich kommentiert. Rechtsanwalt Roland Neubert sowie Ute Lorenz und Karl-Heinz Kochs waren im Gesetzgebungsverfahren umfassend beratend tätig.

Neue Schwerpunkte der Kommentierung sind die nunmehr eingeführten Tatbestände des Wirtschaftsausschusses, der prozessbegleitenden Information sowie der prozessbegleitenden Mitbestimmung. Selbstverständlich wird die Rechtsprechung zu allen Beteiligungstatbeständen umfassend aufbereitet und kommentiert. Der Kommentar gibt Handlungsanleitungen für Personalräte und Personalvertretungen für eine an den Interessen der Beschäftigten der Dienststelle orientierte Personalratsarbeit. Er wendet sich aber auch an Dienststellenleiter und alle diejenigen, die mit dem Landespersonalvertretungsgesetz zu tun haben. Der Kommentar erscheint im Verlag Neue Deutsche Schule und kann über den Verlag und im Buchhandel bezog