0234 / 96 13 70

Rechtsanwalt Emde referiert beim CIES in Neuchâtel

Auf Einladung des CIES (Centre International d´Etude du Sport) referierte Rechtsanwalt Emde am 20.01.2016 zum Thema „Prosecuting and judging match-fixing cases“. Bei der Veranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des CIES waren außerdem Vertreter der FIFA, der Schweizer Regierung, der Universität Paris I – Sorbonne und verschiedener anderer Institutionen geladen.

Emde.

Von links nach rechts: Urs Kluser, Integrity Officer der UEFA, Franz Tabone, Integrity Officer des Maltesischen Fußballverbandes (MFA), Pierre Cornu, Kantonalrichter in Neuchâtel, früher UEFA und Rechtsanwalt Emde

http://www.cies.ch/cies/news/news/article/scientific-symposium-marking-20-years-of-ciesmanipulation-of-sports-competitions/